FWW News-Corner 05.01.2018

Neue Pflichtangaben durch Mifid II

Wie fehlende Fondsdaten den Vertrieb lahmlegen


„Zur Zeit haben etwa 30 Prozent der Kapitalverwaltungsgesellschaften noch nicht geliefert“, erklärt Matthias Rothe, Geschäftsführer bei FWW Fundservices in Haar bei München. Doch damit der Fondsvertrieb hierzulande weiterhin stattfinden kann, müssten die Vertriebe diese Daten auch erhalten.

Zum Presseartikel auf DASINVESTMENT