Archiv 22.04.2010

Fondskategorisierung 2.0 - FWW erweitert Hauptkategorien der FWW Fondsdatenbank

FWW verwendet ab sofort sein neuartiges Kategorisierungssystem 2.0 für den deutschen Fondsmarkt und fügt den herkömmlichen Hauptassetklassen (Aktien-, Renten-, Geldmarkt- und Mischfonds) neben Rohstofffonds und Zielzeitfonds die sogenannten 'Strategiefonds' hinzu. 'Diese Maßnahme ist einzigartig und war schon längst überfällig, da sich die Fondslandschaft durch Einführung der europäischen Investmentrichtlinie UCITS III grundlegend verändert hat', sagt Matthias Rothe, Geschäftsführer der FWW GmbH.

Zur Pressemitteilung auf DGAP.de